Leistungsabzeichen

Leistungsabzeichen vom Landesfeuerwehrverband Vorarlberg

Feuerwehrleistungsabzeichen

Das Feuerwehrleistungsabzeichen gibt es seit 1949 in Bronze, später dann auch in Silber und einige Jahre über auch in Teilsilber. Bronze und Silber ist ein Mannschaftsbewerb, mit 9 Feuerwehrangehörigen muss ein Löschangriff, ein Staffellauf

und eine Marschübung abgelegt werden.

Der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold ist ein Einzelbewerb der auch als „Feuerwehrmatura“ bekannt.

Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze Feuerwehrleistungsabzeichen in Teilsilber Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold
Feuerwehrleistungsabzeichen

in Bronze

Feuerwehrleistungsabzeichen

in Teilsilber

Feuerwehrleistungsabzeichen

in Silber

Feuerwehrleistungsabzeichen

in Gold

Funk - Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze Funk - Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber Funk - Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold
Funk – Feuerwehrleistungsabzeichen

in Bronze

Funk – Feuerwehrleistungsabzeichen

in Silber

Funk – Feuerwehrleistungsabzeichen

in Gold

 

Atemschutz - Leistungsabzeichen in Bronze  Atemschutz - Leistungsabzeichen in Silber Atemschutz - Leistungsabzeichen in Gold
Atemschutz – Leistungsabzeichen

in Bronze

Atemschutz – Leistungsabzeichen

in Silber

Atemschutz – Leistungsabzeichen

in Gold

 

Technische Hilfe Leistungsabzeichen

in Bronze

Technische Hilfe Leistungsabzeichen

in Silber

Technische Hilfe Leistungsabzeichen

in Gold

Leistungsabzeichen des österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes

Bundeseinheitliches

Feuerwehrleistungsabzeichen

in Bronze

Bundeseinheitliches

Feuerwehrleistungsabzeichen

in Silber

 

Leistungsabzeichen anderer Bundesländer, Bundesheer, usw.

Oberösterreichisches

Sprengleistungsabzeichen

in Bronze

Oberösterreichisches

Sprengleistungsabzeichen

in Silber

Leistungsabzeichen Südtirol

Feuerwehrleistungsabzeichen

in Bronze

Feuerwehrleistungsabzeichen

in Silber